ROTWEIN CENTOMOGGIA - TERRE DEL PRINCIPE

WINE_0079

Neues Produkt

Verfügbar

Der Name kommt von Ambruco sprachlichen Verunreinigung "Vitis labrusca" oder wilden Traube. In dem gleichnamigen Dorf, in der Nähe von Castel Campagnano gab es alte Bäume von wildem Wein von den Landwirten betrachtet, für ihr Alter, fast heilig.

Baujahr: 2012

Verpackung: Glasflasche 75 cl

25,50 € inklusive MwSt.

Strukturierter Wein, die Farbe ist tief rubin und die Nase ist sehr intensiv, mit Noten ein wenig "wilde Tiere, die Möglichkeit, eine breite Palette von Aromen, die an Brombeeren und Heidelbeeren, sondern auch süßen Gewürzen wie Nelken und Süßholz geben bitter. Der Geschmack begegnet ein dichtes, weiches und sehr reich, mit Tanninen, die die wertvolle Handlung verdichtet sich mit Eleganz Geschmack der aromatische lang.

Bezeichnung: IGT Terre del Volturno Casavecchia

Weinberg: Monticelli in Castel Campagnano und Vigna Tante Rosa in Castel di Sasso

Agronomic Management: biologische. Sie werden nie benutzt Pestizide, Herbizide oder Insektizide; Die Behandlungen werden auf ein Minimum beschränkt; Begrünung natürlichen Favorit für die biologische Vielfalt, Blattentfernung und dem Abschneiden des Ende Juli ein wenig Verdünnung.

Alkoholgehalt: 13%

Ernte: per Hand in Kisten von 15 kg.

Weinherstellung: Handauswahl, STEMMER - Zerkleinern, Mazeration und Gärung in Edelstahlbehältern bei kontrollierter Temperatur max 25 ° C, Pumpen, Mazeration von 8 bis 15 Tagen malolaktische Gärung in Stahl, Reifung in neuen Eichenfässern (30%) und verwendet (70%) für ein Jahr, und in der Flasche für mindestens 12 Monate.

Ähnliche Produkte