KÄSE GERÄUCHERTER PROVOLA AUS AGEROLA PDO

Neues Produkt

Verfügbar

Typische Käse Kampanien produziert mit Kuhmilch. Berühmt ist der Käse GERÄUCHERTER PROVOLA Agerola.

Es wird frisch gegessen oder mittleren Alters. Es hat Aromen wichtig.

Zutaten: Milch, Lab und Salz

Verpackung: 400 g und 800 g

4,25 € inklusive MwSt.

KÄSE GERÄUCHERTER PROVOLA AUS AGEROLA PDO

Der Räucherkäse ist eine typische und köstliche Spezialitäten der Region Kampanien, und vor allem in den Bereichen der das Tal des Volturno, Halbinsel von Sorrent, Vallo di Diano, Irpinia, Sannio Matese produziert.

Es ist ein Käse, der das Alter der Herkunft und die Produktionstechniken, sind unter anderem die sehr ähnlich mit Mozzarella teilt. Provolone wird aus der Verarbeitung von roher Kuhmilch gewonnen und der Ursprung des Namens stammt, in der Tat, war, dass die "Beweise", die wurde die Probe in kochendes Wasser, um festzustellen, ob der Bruch war bereit, eingetaucht ist für die Spinnerei. Im Gegensatz zu den Mozzarella, Sie müssen nicht notwendigerweise frisch verzehrt werden, aber es kann für eine längere Zeit aufbewahrt werden; Dies ist wahrscheinlich, warum einmal genossen größeren Ruhm als der Mozzarella: der Beweis ist seine Anwesenheit in den Darstellungen der berühmten neapolitanischen Krippen des '700 im Vergleich zur Gesamt Abwesenheit von Mozzarella-Käse und Mozzarella.

Die provola, am Ende der Bearbeitung, die einen Schritt des Schleuderns für länger im Vergleich zu dem des Mozzarella aufweist, um eine Paste einheitlicher zu erhalten, wird in einer geschlossenen Umgebung in Kontakt mit Rauch aus nassen Stroh für ein paar Minuten gebrannt platziert, dass erwirbt Geschmack, Farbe und Aroma typisch für den Rauch.

Ähnliche Produkte